Slowakei.com

Europäischer Kommisar lobt Fremdsprachenunterricht in der Slowakei

Thema:

Leonardo Orban, der EU Kommisar für Mehrsprachigkeit, hat sich während seines Besuches in der Slowakei lobend zum Fremdsprachenunterricht in der Slowakei geäußert. Dies informierte der Bildungsminister Ján Mikolaj nach seinem Zusammentreffen mit Orban am 23. Oktober.

Im Rahmen des Treffens wurden nicht nur die Unterrichstreformen, sondern auch die Struktur des Fremdsprachenunterrichts und die Ausnutzung der EU-Fonds besprochen. Orban beurteilt die Situation  sehr positiv, betonte aber die Nötwenigkeit, dass die Univesitäten mehr Zeit für Schulung der zukünftigen Dolmetscher widmen sollten. Er betonte auch, dass alle Fremdsprachen bedeutend sind, nicht nur Englisch.

Während des Besuches am 23. und 24. Oktober traf sich Leonardo Orban auch mit dem Stellvertreter des Ministerpräsident, Dušan Čaplovič, und mit dem Außenminister Ján Kubiš und besuchte die Studenten der Konstantin-Universität in Nitra.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen