Slowakei.com

Autobahn Wien-Bratislava ab 20. November

Thema:

Am 20. November wird die Nordostautobahn (A6) für den Verkehr freigegeben: Sie verbindet die A4 mit dem Grenzübergang Kittsee. Mit der Eröffnung soll man in 50 Minuten von Wien nach Bratislava fahren können.

Im November 2004 fand der Spatenstich für die A6 statt, nach knapp drei Jahren sind die Bauarbeiten jetzt nahezu abgeschlossen. Die Autobahn soll planmäßig Mitte November für den Verkehr freigegeben werden.

Die A6 ist insgesamt 22 Kilometer lang. Sie verbindet die Ostautobahn bei Bruckneudorf mit dem Grenzübergang Kittsee. Es gibt drei Anschlussstellen, und zwar bei Potzneudsiedl, Gattendorf und Kittsee.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen