Slowakei.com

Boomtown Bratislava

Im Großraum Bratislava leben 25% der slowakischen Bevölkerung. 25% des slowakischen BIP werden allein in der Hauptstadt erwirtschaftet, 75 % der Dienstleistungen werden hier erbracht. Bratislava ist die Drehscheibe der Slowakischen Republik und liegt inmitten der so genannten Centrope Region, die Wien, Brünn, Györ und Budapest umfasst, eine der dynamischsten Regionen Osteuropas.

Die Gehälter in diesem Teil der Slowakei wachsen stark. Bratislava liegt in der Kaufkraft pro Kopf bei 119% des EU-Durchschnitts (2003) und ist somit die zweitreichste Region aller neuen Mitgliedsstaaten.

Einkaufszentren gelten in der slowakischen Hauptstadt als besonders erfolgsversprechend. Kleine und mittlere Einzelhandelsgeschäfte sterben und machen Großmärkte Platz. Rund 75% der slowakischen Haushalte machen ihre Einkäufe in solchen Hyper-Markets. Zugkraft können die slowakischen EKZs auch für Österreicher haben: Man kann sich an 363 Tagen im Jahr von 9 bis 21 Uhr dem Shoppingvergnügen hingeben.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen