Slowakei.com

Brain Drain in der Slowakei?

Laut der slowakischen Tageszeitung Pravda spielt jeder zweite Universitätsabsolvent in der Slowakei mit dem Gedanken, eine Karriere im Ausland zu beginnen. Bis zu 100.000 Absolventen sollen jedes Jahr ins Ausland abwandern.

Wir sind von dieser Erkenntnis nicht sonderlich beunruhigt. Zum einen sehen wir, dass es immer noch relativ einfach ist, gute und motivierte Mitarbeiter zu finden. Zum anderen steigt die Anzahl an interessanten Jobs mit guten Aufstiegsmöglichkeiten von Jahr zu Jahr, unter anderem weil sich so viele ausländische Firmen in der Slowakei ansiedeln und Nachwuchskräfte ausbilden.

Man erinnere sich an Indien: Tausende von Softwareentwicklern, die zu Zeiten des Dotcom-Booms in die USA ausgewandert sind, kamen nach einigen Jahren zurück, gründeten lokale Unternehmen oder schlossen sich den grossen indischen Softwarefirmen an. Experten sehen darin einen bedeutenden Grund für den Erfolg der indischen Outsourcing-Industrie.

Ähnliches kann man sich durchaus für die Slowakei und andere neue europäische Staaten vorstellen...

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen