Slowakei.com

Millionärssteuer in der Slowakei

Thema:

Einer der gross angekündigten Pläne der Fico-Regierung war die Einführung einer sogenannten "Millionärssteuer." Besserverdienende - im Gespräch waren Einkommen ab 51.000 SKK pro Monat (ca. 1.300 Euro) - sollten eine höhere Einkommenssteuer bezahlen. Dies hätte das Ende der Flat Tax von 19% bedeutet.

Schlussendlich soll es nach dem neuesten Entwurf doch nicht so weit kommen. Stattdessen will die Regierung das steuerfreie Einkommen einschränken. Zur Zeit sind die ersten 91.000 SKK (2.400 Euro) einkommenssteuerfrei. Die geplante Änderung würde diesen steuerfreien Betrag progressiv nach dem Einkommen berechen. Bei einem Einkommen über 1.06 Millionen SKK (28.000 Euro) würde demnach der steuerfreie Betrag ganz wegfallen.

Diese Lösung macht Sinn, und es überrascht, dass sie nicht bereits bei der Einführung der Flat Tax so geplant wurde. Die Regierung macht damit unserer Meinung nach einen deutlichen Schritt weg von populistischen Parolen hin zu Steuerfairness.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen