Slowakei.com

Slowaken können ab 1. Mai in Dänemark arbeiten

Dänemark öffnet den Arbeitsmarkt für Arbeiter aus den neuen EU-Mitgliedsstaaten, so auch der Slowakei, ab 1. Mai 2009. Damit ist Dänemark eines der wenigen Länder, die nicht von den Übergangsrichtlinien der EU Gebrauch machen, die eine Arbeitsbeschränkung bis 2011 vorsehen. Dänische Unternehmen begrüßen diesen Schrittt.

Die endgültige Arbeitserlaubnis für Dänemark ist das Ergebnis der dänischen politischen Parteien, die beschlossen haben, den dänischen Arbeitsmarkt für alle Personen der EU zu öffnen. Dänemark ist das einzige Land, das auch Bulgaren und Rumänen aufnimmt, die erst seit 2007 Mitglieder der Europäischen Union sind.

Umfragen in
Dänemark hatten ergeben, dass der dänische Arbeitsmarkt die zusätzlichen Arbeiter problemlos verkraften kann.
"Deshalb brauchen wir keine Übergangsregelungen", sagte in einer
Erklärung der dänische Arbeitsminister Claus Hjort Frederiksen.
In den letzten Jahren war es für dänische Unternehmen besonders schwierig, genügend qualifizierte Mitarbeiter zu finden. 

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen