Slowakei.com

Bis zu 240.000 Slowaken arbeiten in EU-Ländern

Gemäß einer Schätzung vom 3. Mai von Peter Zeman vom Amt für Arbeit, soziale Angelegenheiten und Familie  (ÚPSVAR) hält sich die Zahl der Slowaken, die in anderen EU-Mitgliedstaaten arbeiten, konstant zwischen 230.000 und 240.000 Personen seit die Slowakei vor fünf Jahren Mitglied der Europäischen Union wurde.

Nach dem Bericht wurde die höchste Zahl der Slowaken, die in anderen EU-Ländern arbeiten, vor einem Jahr mit rund 250.000 Personen erfasst, aber etwa 20.000 Personen sind aufgrund der wirtschaftlichen Krise bereits nach Hause zurückgekehrt,  vor allem aus Tschechien, Großbritannien und Ungarn.

Die meisten Slowaken sind in Tschechien (90.000), Großbritannien (60.000), Irland (40.000) und Ungarn (15.000) beschäftigt. Nach den Zahlen von ÚPSVAR pendeln täglich und wöchentlich über 30.000 Mitarbeiter in eines der benachbarten EU-Länder, vor allem nach Ungarn, Österreich und Tschechien.

 

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen