Slowakei.com

Höchste Wahlbeteiligung in Bratislava, niedrigste in der Region Košice

Thema:

Bratislava sah mit 47,91 Prozent die höchste Wahlbeteiligung in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen, während in der Region Kosice mit 38,86 Prozent die wenigsten Wähler zur Urne gingen. Dies teilte die Leiterin des Statistikamts, Ľudmila Benkovičová, während der öffentlichen Bekanntgabe der Wahlergebnisse am Sonntag, den 22. März, mit.

Insgesamt nahmen 45,99 Prozent in der Region Trenčín an der Wahl teil, dicht gefolgt von den Regionen Žilina (45,63 Prozent), Banská Bystrica (44,32 Prozent), Trnava (42,98 Prozent), Nitra (42,56 Prozent) und Prešov (41,88 Prozent), so ein Bericht des TASR Newswire.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen