Slowakei.com

Industrieproduktion fällt im April um 24,8% im Vergleich zum Vorjahr

Thema:

Im April blieb die Industrieproduktion der Slowakei weiter hinter dem Niveau des Vorjahres zurück. Das slowakische Amt für Statistik meldete gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang von 24,8 Prozent, was eine weitere Abschwächung der Industrieproduktion nach einem Rückgang von 17,8 Prozent im März bedeutet.

Die Entwicklung im April resultierte aus einem Rückgang der Produktion in der industriellen Fertigung um 29 Prozent und einen Rückgang bei der Gewinnung von mineralischen Rohstoffen um 7,3 Prozent. Erzeugung und Verteilung von Strom, Erdgas, Wasserdampf und Luftkühlung stiegen zum ersten Mal in diesem Jahr um 2,6 Prozent. 

Die Industrieproduktion ist insgesamt in den ersten vier Monaten durchschnittlich um 23,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesunken.  

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen