Slowakei.com

Präsident Gašparovič unterzeichnet Energiewirtschaftsgesetze

Thema:

Präsident Ivan Gašparovič unterzeichnete am 13. Juli eine Gesetzesvorlage zur Förderung erneuerbarer Energiequellen. Im Rahmen dieses Gesetzes können Unternehmen, die elektrische Energie aus erneuerbaren Quellen erzeugen, in den Genuss einer Preisgarantie für fünfzehn Jahre kommen. 

„Der Gesetzentwurf entfernt die Hürde einer nur kurzen Preisgarantie, die geringes Wachstum der Stromerzeugung aus diesen Ressourcen hervorrief,“ sagte das Wirtschaftsministerium, das die Gesetzesvorlage vorbereitet hat.  Das Gesetz tritt am 1. August in Kraft.

Das Wirtschaftsministerium erklärte, dass die festgelegte Garantie die Kaufpreise einbezieht, die von der Regulierungsbehörde für Netzgebundene Wirtschaftszweige (ÚRSO) festgelegt werden, und den obligatorischen Kauf dieser Energie für das elektrische Energieübertragungsnetz.

„Es wird vorgeschlagen, dass ÚRSO den Preis für Strom aus erneuerbaren Energiequellen bestimmt, indem sie die Art der erneuerbaren Energiequelle, die verwendete Technologie, den Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Anlage und die installierte Kapazität der Anlage berücksichtigt,“ sagte das Ministerium.

Ein Stromerzeuger aus erneuerbaren Quellen hat das Recht durch Anbindung seiner Einrichtung an die regionalen Übertragungsnetze bevorzugt zu werden. Ihm wird der Vorzug gegeben bei der Verbindung an die Übertragung, Verteilung und Versorgung mit elektrischer Energie, unabhängig von der Höhe der Produktion der Anlage.

Der slowakische Präsident unterzeichnete ein überarbeitetes Gesetz über den Energiesektor, welches vorsieht, dass Einrichtungen, die über eine Lizenz für die Geschäftstätigkeit im Energiesektor verfügen, nicht mehr verpflichtet sind, Eigentümer darüber zu benachrichtigen, dass sie deren Grundstücke mit Stromleitungen überziehen oder wo Einrichtungen für das Übertragungs- und Verteilungsnetz stehen.

 

Sehr geehrte Damen und

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie ich ihrer Internetseite und der Presse entnehmen konnte, sind die Vergütungsstrukturen für Erneuerbare Energien in der Slowakei erfreulicherweise neu geregelt worden! Leider konnte ich nirgends eine aktuelle Übersicht über die geänderte Vergütungsstrukturen finden. Im Speziellen interessiert mich die Vergütungsstruktur für den Bereich Biogas.
Können sie mir freundlicherweise sagen, wo ich die gewünschten Informationen erhalte?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
Mit freundlichen Grüßen
Michael Wittmann

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen