Slowakei.com

Tibet’s Dalai Lama im September in der Slowakei

Thema:

Am 8. September wird Tibet’s religiöser Führer wieder in die Slowakei kommen, um einen Preis der Ján Langoš-Stiftung in Bratislava entgegenzunehmen. Ein weiterer Preisträger der Stiftung wird der Sozialwissenschaftler Fedor Gál sein. Nach der Slowakei wird der Dalai Lama seine Reise nach Prag fortsetzen, um an einer Konferenz über Frieden, Demokratie und Menschenrechte in Asien teilzunehmen. Der Dalai Lama ist ein persönlicher Freund des ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Havel und hat die Tschechische Republik mehrere Male besucht. 

Als er die Slowakei zuletzt im Oktober 2000 besuchte, hielt er Vorlesungen und erhielt ein Doktorat Honoris Causa von der Comenius Universität in Bratislava, aber viele politische Führer ignorierten seinen Besuch (zum Beispiel Präsident Rudolf Schuster, MP Mikuláš Dzurinda und der Sprecher des Parlaments Jozef Migaš).

Dieses Mal scheint es, als ob sich das wiederholen werde. Die Ján Langoš Stiftung informierte die Politiker über den Besuch, bislang gibt es aber keine offizielle Reaktion. Dies teilte der Verwalter der Stiftung, Filip Vagač, mit.

Der Dalai Lama ist ein Nobelpreisträger. Er lebt seit 1959 zusammen mit der tibetischen Exil-Regierung im Exil in der indischen Region Dharamsala.

 

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen