Slowakei.com

Umweltministerium veröffentlicht kompletten Vertrag mit Interblue

Thema:

Umweltminister Viliam Turský hat beschlossen, den Vertrag über den Verkauf der slowakischen Kohlendioxid-Emissionsrechte in vollem Umfang offenzulegen. Dies gab die Sprecherin des Umweltministeriums Jana Kaplanová am Montag, den 15. Juni, bekannt.

„Den Vertrag samt Ergänzungen finden Sie unter www.enviro.gov.sk,“ sagte Kaplanová dem TASR Newswire.

Die Sprecherin des Ministeriums sagte auch, dass die Interblue-Gruppe, die die Kontingente gekauft hat, im Einklang mit dem Gesetz über den Handel mit Emissionsrechten ausgesucht wurde, weil die Firma die günstigsten Bedingungen angeboten hatte.

Kaplanová fügte hinzu, dass das Preisangebot, der Umfang der Kontingente und die Glaubwürdigkeit in Bezug auf die Erfüllung der Verpflichtungen aus den Verträgen beim Auswahlverfahren berücksichtigt wurden.

„Der Verkauf der überschüssigen Kohlendioxidkontingente wurde Ende letzten Jahres zu einem im Vertrag vereinbart Preis  und in einer transparenten Art und Weise durchgeführt. Wir haben keinen Beweis dafür, dass ein anderes Land seine Emissionen unter vorteilhafteren Bedingungen verkauft.  Nur die Slowakei hat seinen Vertrag in vollem Umfang offengelegt,“ fügte sie hinzu. 

 

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen