Slowakei.com

Windpark in der Slowakei soll 30.000 Haushalte versorgen

Thema:

28. November 2008 (The Slovak Spectator)- Im Kreis Nitra wird ein Windpark gebaut, der 30.000 Haushalte mit Energie versorgen wird. Das in Bratislava ansässige Unternehmen Green Energy Slovakia will die Anlage mit Windturbinen vom dänischen Hersteller Vestas bauen.

Der Park soll den Kohlendioxidausstoß um jährlich 95.000 Tonnen reduzieren. Die Windturbinen werden mindestens 800 Meter von den nächstgelegenen Wohnhäusern entfernt aufgestellt werden. Gemäß einem Kooperationsabkommen sollen alle betroffenen Städte und Gemeinden einen finanziellen Anteil an jeder erzeugten Kilowatt-Stunde Energie erhalten.

Der Investor hat bereist 2004 mit Vorbereitungsarbeiten begonnen. Er hat die zuständigen städtischen Behörden bei der Vorbereitung des Projekts um Kooperation gebeten und einen Mast mit Geräten zur Messung der Windgeschwindigkeit und -richtung aufgestellt. Nicht alle Anwohner sind für das Projekt, und ein Bewohner von Vráble hat sogar einen Petition dagegen eingereicht.

„Die Bedenken der Leute kommen meist daher, dass sie nicht genügend über Windparks wissen. Wir möchten die Mythen, die unsere Gegner verbreiten, als solche entlarven“, sagte Tomáš Lacko, ein autorisierter Sprecher von Green Energy Slovakia.

In Sered wird ein weiterer Windpark gebaut.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen