Slowakei.com

Blogs

Richterin Viera Petríková wird neue Justizministerin

Thema:

Die Vorsitzende des Vranov nad Topľou Bezirksgerichts (Region Prešov) und stellvertretende Vorsitzende des Justizrats Viera Petríková wird das Amt des Justizministers übernehmen. Dies kündigten Ministerpräsident Robert Fico und der Vositzende der Koalitionspartei Vladimír Mečiar am 30. Juni mit.

„Sie erfüllt alle Anforderungen für dieses wichtige Amt, da es nicht nur den Posten des Justizministers, sondern auch die Position des stellvertretenden Vorsitzenden der Regierung einschließt,“ sagte Fico nach seinem Gespräch mit Mečiar.  Weiterlesen »

Landesweite Veranstaltungen

Thema:

WESTSLOWAKEI

Bratislava
AUSSTELLUNG
:
Majolika-Meister Heute ist der Titel einer Ausstellung, die Werke von
22 zeitgenössischen slowakischen Künstlern präsentiert und bis zum 12.
September in Bratislava stattfindet.  Weiterlesen »

Levoča und Meister Pavol Weltkulturerbe der Slowakei

Thema:

Die Stadt Levoča in der Region Prešov und das Werk von Meister Pavol aus Levoča, der als einer der wichtigsten mittelalterlichen Holzschnitzer in Europa gilt, wurden in die Liste der Weltkultur- und Naturerbe der UNESCO aufgenommen.  Die Entscheidung fiel in Sevilla in Spanien am Samstag, den 27. Juni.  Weiterlesen »

Sträfling auf Lebenszeit auf freiem Fuß

Thema:

Jaroslav P., der wegen seiner Teilnahme an einer vermeintlich kriminellen Gruppe aus der Ostslowakei mit dem Anführer Robert Ó. zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt wurde, wurde am 24. Juni auf freien Fuß gesetzt. Der Oberste Gerichtshof der Slowakei hätte ihn hinter Gittern behalten können, aber er versäumte die Frist, die Haft zu verlängern, wie TV Markíza in seinen Abendnachrichten am Donnerstag berichtete.  Weiterlesen »

Zahl der arbeitslosen Akademiker steigt in der Slowakei

Thema:

Die Zahl der Akademiker ohne Arbeit steigt in der Slowakei, da die Krise die Zahl der offenen Stellen reduziert. Dies wurde am Dienstag, den 23. Juni, bekannt.

Die Arbeitsstatistiken lassen erkennen, dass es nur 0,15 Stellen für jeden als arbeitslos registrierten Akademiker gibt. „Im Vergleich zum letzten Jahr sind Absolventen von Sekundarschulen und Hochschulabgänger ebenfalls nicht in einer einfachen Situation,“ sagte Eva Sárazová, die Analystin der Poštová Banka dem TASR Newswire.  Weiterlesen »

Flugzeuge von SkyEurope in Bukarest und Paris beschlagnahmt

Thema:

Nachdem der Flughafen Orly in Paris am Montag, den 22. Juni, ein Flugzeug der slowakischen Billigfluggesellschaft SkyEurope Airlines beschlagnahmt hatte, hat der Flughafen in Bukarest in Rumänien am 23. Juni dasselbe mit zwei weiteren Flugzeugen der SkyEurope getan.

Der Flughafen Bukarest behauptet, dass SkyEurope ihm  €529.000 schulde, erklärte das rumänische Verkehrsministerium.  Orly hielt seit Montag ein Flugzeug zurück und hat ebenfalls angegeben, dass die unbezahlten Schulden der Grund für sein Vorgehen sei.   Weiterlesen »

Großes Solarkraftwerk könnte in der Nähe von Poltár errichtet werden

Thema:

Eine großes solarthermisches Kraftwerk könnte innerhalb des Gebiets der Stadt Poltár entstehen, nachdem das Emel Energie-Unternehmen bekannt gab, es beabsichtige es in Jelšoviny auf einer Fläche von 21 Hektar zu errichten. Dies wäre das größte Solarkraftwerk in der Slowakei.

 Weiterlesen »

Keine Verbesserung bei Gerichtsverzögerungen in der Slowakei

Thema:

Obwohl im vergangenen Jahr keine nennenswerten Verstöße gegen die Menschenrechte in der Slowakei stattfanden, könnten Verzögerungen bei Gerichtsverfahren als chronische Verletzungen der Menschenrechte bezeichnet werden. Dies sagte die Geschäftsführende Direktorin des slowakischen Nationalen Zentrums für Menschenrechte (SNSLP) Anna Zachová dem TASR Newswire am Montag, den 22. Juni.  Weiterlesen »

Zollbeamte beschlagnahmen 400.000 Zigaretten

Thema:

Slowakische Zollbeamte haben rund 400.000 Zigaretten mit ukrainischen Zollmarken sichergestellt und drei Personen mit ukrainischen Pässen in der Nähe des Dorfes Klčov im Bezirk Levoča im Osten der Slowakei inhaftiert.

Zollbeamte glauben, dass die illegal eingeführten Zigaretten wahrscheinlich auf dem Weg nach Tschechien waren.  Martina Kereková von der slowakischen Zolldirektion äußerte gegenüber SITA Newswire, dass eine erfolgreiche Aktion den beteiligten Ukrainern rund €50.000 in unbezahlten Zöllen und Steuern  eingebracht hätte.  Weiterlesen »

€100 Mio. Einsparungen im Gesundheitswesen realistisch

Thema:

Die Oppositionspartei Demokratische und Christliche Union (SDKÚ) sagte am 24. Juni, dass man Pläne entworfen habe, um €66 Mio. bis €100 Mio. im Gesundheitssektor einzusparen.  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen