Slowakei.com

Offene Handelsgesellschaft - v.o.s.

Für die Gründung einer Offenen Handelsgesellschaft in der Slowakei sind mindestens zwei Gründer (natürliche oder juristische Personen) notwendig. Die Gesellschafter der OHG haften persönlich und unbeschränkt mit ihrem ganzen Vermögen für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft. Die Bildung eines Stammkapitals ist möglich, aber nicht verpflichtend. Die Geschäftsführung wird von den Gesellschaftern ausgeübt.

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen