Slowakei.com

Wirtschaft

Wirtschaftliches Stimmungsbarometer im Dezember rückläufig

Thema:

05. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Der slowakische Index für die wirtschaftliche Stimmungslage (IES) zeigte auch im Dezember im Monatsvergleich mit einem Rückgang von 6,2 auf 82,2 Punkte eine rückläufige Tendenz, so das Statistikamt am 29. Dezember.  Weiterlesen »

Premiumeintrag im Firmenverzeichnis Slowakei

Thema:

Firmen aus der Slowakei haben jetzt die Möglichkeit einen Premiumeintrag (Beispiel ) im Firmenverzeichnis Slowakei zu bestellen.

Für 190 Euro/Jahr können Firmen Informationen zu Ihrem Leistungsspektrum angeben, sowie Logo, Telefonnummer, Adresse und Landkarte veröffentlichen.  Weiterlesen »

Arbeitslosenquote in der Slowakei im November gestiegen

Thema:

18. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Die Arbeitslosenquote in der Slowakei ist im November um 0,29 Prozentpunkte auf 7,8 Prozent gestiegen.  Weiterlesen »

Fico: Die slowakischen Eisenbahnen sind erste Opfer der Krise

Thema:

17. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Die ersten Opfer der globalen Finanzkrise in der Slowakei sind die slowakischen Eisenbahnen, so Premierminister Robert Fico nach einem Treffen mit Sozialpartnern in Bratislava am 16 .Dezember. Die Eisenbahnen befinden sich auf Grund eines erwarteten Ertragsrückgangs von 40 Prozent beim Gütertransport in einer schwierigen Situation.

„Der Grund dafür ist, dass große Unternehmen die Eisenbahnen in Zukunft weniger als bisher nutzen werden“, sagte Fico.  Weiterlesen »

Volkswagen will SK 9 Milliarden in der Slowakei investieren

Thema:

16. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Der deutsche Autohersteller Volkswagen plant eine Investition von Sk 9 Milliarden (€298,7 Millionen) in der Slowakei. Wirtschaftsminister Ľubomír Jahnátek bestätigte gegenüber SITA, dass das deutsche Unternehmen in die Produktion von zwei neuen Familienautos in Bratislava investieren will.  Weiterlesen »

NBS berichtet Verlust von Sk3,5 Milliarden

15. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Die Zentralbank der Slowakei (NBS) buchte zum 30. November einen Verlust von Sk3,5 Milliarden (€116,18 Millionen), so die Sprecherin der NBS Jana Kováčová gegenüber dem staatlich geführten TASR Newswire am 12. Dezember.  Weiterlesen »

Deflation in der Slowakei im November

Thema:

11. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Nach Angaben des Statistikamtes vom 9. Dezember fielen die Preise der am häufigsten gekauften Güter und Dienstleistungen in den letzten zehn Novembertagen um 0,1 Prozent. Dies ist hauptsächlich dem Preisrückgang bei Früchten um 3,6 Prozent und bei Brennstoffen um 3,2 Prozent zu verdanken. Andererseits stiegen die Preise für Geräte und Körperpflegeartikel um 2,3 Prozent, und für Gemüse um 3,7 Prozent.  Weiterlesen »

Weniger Autos in der Slowakei verkauft

Thema:

9. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Statistiken der
slowakischen Polizei zeigen, dass im November dieses Jahres 6.657 neue
Personen- und Nutzfahrzeuge zugelassen wurden. Dies bedeutet im
Jahresvergleich einen Rückgang um 14,74 Prozent.  Weiterlesen »

Finanzkrise beeinträchtigt slowakische Wirtschaft nur wenig

Thema:

8. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Nach Angaben des Statistikamtes der Slowakei hat die globale Finanzkrise noch keinen bedeutenden negativen Einfluss auf das slowakische Wirtschaftswachstum, berichtet die Nachrichtenagentur SITA.

Trotz einer im Jahresvergleich allmählichen Verlangsamung beim Wachstum des Bruttosozialprodukts auf 7 Prozent im dritten Quartal dieses Jahres, ist die Krise noch kaum spürbar.  Weiterlesen »

Statistikamt: Durchschnittliche Arbeitslosenquote fällt auf 9 Prozent

Thema:

6. Dezember 2008 (The Slovak Spectator) - Die Arbeitslosenquote ist auch im dritten Quartal weiter gesunken und weist im Jahresvergleich für diese Periode im Durchschnitt einen Rückgang von 2,2 Punkten auf 9 Prozent auf, so das Statistikamt am 4. November.

Die Zahl der Arbeitslosen ging um 18,1 Prozent auf 244.100 zurück. In den ersten neun Monaten 2009 [sic] ging die Arbeitslosenzahl im Jahresvergleich um 10,9 Prozent auf durchschnittlich 265.100 zurück, und die Arbeitslosenquote fiel um 1,4 Punkte auf 9,9 Prozent.

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen