Slowakei.com

Leben

Autobahn zwischen Wien und Bratislava soll am 19. November eröffnet werden

Am 08. Mai besuchte der slowakische Premierminister Robert Fico den österreichischen Kanzler Gusenbauer in Wien. Bei der Gelegenheit versicherten beide Politiker, dass die Autobahn zwischen Wien und Bratislava wie geplant bis zum 19. November 2007 fertiggestellt werden wird. Wer die Arbeiten mitverfolgt hat, kann dem sogar glauben...

Damit dürfte sich die Fahrtzeit zwischen Wien und Bratislava auf weniger als eine Stunde verkürzen. Aus der Wiener Innenstadt ist man aber sicher auch in Zukunft mit dem Zug am schnellsten in Bratislava (Reisezeit: 1 Stunde, immer).

Taxi in Bratislava

Taxis sind in der Slowakei, wie in vielen anderen zentral- und osteuropäischen Ländern, oft ein unangenehmes Thema. Die Autos sind alt, die Fahrer sprechen keine Sprache ausser Slowakisch, und Touristen werden abgezockt. Mit etwas Basiswissen kann man allerdings die meisten Fallen vermeiden.  Weiterlesen »

Schöner länger leben

Thema:

Reformen tun gut: Noch nie waren die Slowaken, Tschechen und Polen gesünder und zufriedener als heute. "Der Zuwachs an Lebensqualität infolge der boomenden Wirtschaft und der verbesserten Bildung hat sich positiv auf den Gesundheitszustand der Menschen ausgewirkt", sagt Ivan Rovny, der Leiter des Instituts für öffentliche Gesundheit in Bratislava. Untersuchungen zeigen, dass die Bürger nach der Wende mehr auf ausgewogene Ernährung achten und weniger Bier trinken: 7,4 Liter reinen Alkohol pichelte der Slowake im Jahr 2003, 1991 waren es noch 13,7.  Weiterlesen »

Aufenthaltsgenehmigung

Ein EU-Ausländer, der in der Slowakei lebt, muss innerhalb von drei Monaten seinen Aufenthalt an die Fremdenpolizei melden. EU-Bürger haben bei Erfüllung aller Voraussetzungen einen Rechtsanspruch auf die Erteilung der Aufenthaltsbewilligung. Eine Arbeitsbewilligung ist für EU-Bürger nicht erforderlich

Für die Aufenthaltsgenehmigung sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:  Weiterlesen »

Einkaufen und Shopping

Thema:

Was in Österreich und Deutschland noch heftig diskutiert wird, ist in der Slowakei seit langem Realität. Die Ladenöffnungszeiten sind weitestgehend liberalisiert und in jeder größeren Stadt gibt es Supermärkte wie Tesco, die durchgehend (24/7) geöffnet sind.

Alleine in Bratislava gibt es zur Zeit fünf große Einkaufszentren:  Weiterlesen »

Miete in Bratislava

Die slowakische Hauptstadt Bratislava erlebt einen Bauboom, Büro- und Wohnflächen haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen.

Die Mietpreise für Wohnungen in Bratislava sind in der Innenstadt (Stare Mesto) mit den besten Lagen in München oder Wien zu vergleichen, und höher als beispielsweise in Prag. Die Preise liegen durchaus bei 12-18 Euro pro Quadratmeter. Günstiger sind Mietwohnungen ausserhalb des Stadtzentrums (10-120 Euro) und besonders in den Gegenden mit Wohnblöcken wie z.B. Petrzalka.  Weiterlesen »

Firmenwagen

Eine Firma in der Slowakei kann ein Fahrzeug für die gewerbliche Nutzung kaufen und diesen Firmenwagen in vier Jahren steuerlich zu 100 Prozent abschreiben. Diesbezüglich gibt es keine Wertgrenze des Fahrzeuges.

Wird ein Firmenwagen ausschließlich betrieblich genutzt, so sind sämtliche dadurch veranlaßte Kosten (Benzin, KFZ-Steuern, Wartung) steuerlich absetzbar. Allerdings ist es notwendig, ein detailliertes Fahrtenbuch zu führen.  Weiterlesen »

Bratislava

Bratislava

Bratislava auf der Karte von Slowakei
Bratislava
Bratislava


Basisdaten
Kraj (Landschaftsverband): Bratislavski kraj
Okres (Bezirk):

Bratislava  Weiterlesen »

Region: keine Angabe
Fläche: 367,58 km
Einwohner: 425.459 (31.12.2005)
Bevölkerungsdichte: 1.157,46 Einwohner je km
Höhe: 140 Meter
Postleitzahl: 8XX XX
Telefonvorwahl: 0 2
Geografische Lage: Koordinaten: 48° 9? N, 17° 9? O
Kfz-Kennzeichen: BA, BL
Gemeindekennziffer: 582000
Struktur
Gemeindeart: Stadt
Gliederung Stadtgebiet: 5 Bezirke mit 17 Stadtteilen
Verwaltung
Oberbürgermeister: Andrej ÄŽurkovský
Adresse: Mestský úrad Bratislava
Primaciálne námestie 1
81499 Bratislava
Offizielle Webpräsenz: www.bratislava.sk

Die Slowakei (Slowakische Republik)

Die Slowakei (slowakisch: Slovensko) ist ein Staat in Mitteleuropa, der 1992/1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Er grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Seit dem 29. März 2004 ist die Slowakei Mitglied der NATO. Sie gehört seit dem 1. Mai 2004 zur Europäischen Union.  Weiterlesen »
Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen