Slowakei.com

Abstruses

Sträfling auf Lebenszeit auf freiem Fuß

Thema:

Jaroslav P., der wegen seiner Teilnahme an einer vermeintlich kriminellen Gruppe aus der Ostslowakei mit dem Anführer Robert Ó. zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt wurde, wurde am 24. Juni auf freien Fuß gesetzt. Der Oberste Gerichtshof der Slowakei hätte ihn hinter Gittern behalten können, aber er versäumte die Frist, die Haft zu verlängern, wie TV Markíza in seinen Abendnachrichten am Donnerstag berichtete.  Weiterlesen »

Geheime Armeedaten verloren

Thema:

Als ob die Taliban noch nicht genug wären – die slowakische Militärpolizei, die in Afghanistan Dienst tut, sieht sich jetzt einer neuen Bedrohung gegenüber - ihre persönlichen Daten einschließlich ihrer Heimatadressen hätten in den Händen ihrer Feinde landen können.  Weiterlesen »

Ausfall von Slowakei.com durch Server4You

Thema:

Durch einen Ausfall unseres Providers Server4You war Slowakei.com leider von Sonntag morgen bis Dienstag morgen nicht erreichbar. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und werden Vorkehrungen treffen, solch unzuverlässigen Service seitens des Providers besser zu managen.

Zigarettenkaufen in der Slowakei bald verboten?

Die Slowakei soll nie wieder  Zigaretten produzieren oder verkaufen. Wer rauchen möchte, soll sich die Zigaretten in den Nachbarnländern kaufen.  Dieser Vorschlag kam von einem Raucher: dem stellvertretender Vorsitzenden der slowakischen Oppositionspartei HZDS Milan Urban. Wie er selbst sagt, möchte er jetzt alle bestrafen, die vom Geschäft mit Zigaretten profitieren.    Weiterlesen »

iPod-Hören für Fußgänger in der Slowakei verboten

Thema:

Ab 1. Februar 2009 tritt in der Slowakei eine  ungewöhnliche Verkehrsregel in Kraft: Fußgänger dürfen auf der Straße nicht mehr mit Kopfhörer von Handy oder iPod erwischt werden.  Weiterlesen »

Slowakische Polizei beschlagnahmt Rechenzentrum

Der "Hackerangriff" auf das Nationale Sicherheitsbüro hat Folgen: Eine Sondereinheit der slowakischen Polizei hat am 27. Juni das Rechnerzentrum der Hostingfirma WebSupport durchsucht und gleich zehn Server beschlagnahmt.  Weiterlesen »

Geheimdienst-Handynummern veröffentlicht

Thema:

Mehr als 700 geheime Mobiltelefonnummern von Regierungsmitgliedern und Geheimdienstmitarbeitern sind in der Slowakei durch einen Fehler von Mitarbeitern der Telekom an die Öffentlichkeit gelangt.

Mitarbeiter des Inlandgeheimdienstes SIS beklagten am Montag, dass die Veröffentlichung ein "ernstes Problem" bedeute, weil dadurch Geheimdienstmitarbeiter entlarvt werden könnten.  Weiterlesen »

IT-Sicherheit a la Slowakei: Website geöffnet von 07.30 bis 16.00 Uhr

Thema:

Die Website des slowakischen Nationalen Sicherheitsbüros wurde bereits in der Vergangenheit von Hackern heimgesucht: Findige Tüftler brachen mit Standardbenutzernamen und -Passwort in den Server ein und entwendeten unter anderem vertrauliche Emails mit Ministerien.

Jetzt hat das Amt, das unter anderem die Geheimdienstarbeit der Slowakei koordiniert, drastische Massnahmen ergriffen: Nach Feierabend geht die Website vom Netz. Hacker können sich nur mehr von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr an der Site versuchen, danach geht das Licht aus.  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen