Slowakei.com

GmbH

GmbH in der Slowakei - Umwandlung in AG

Bei der Firmengründung in der Slowakei ist die GmbH aufgrund der Einfachheit in Gründung und Administration die beliebteste Variante. Wächst das Unternehmen, kann die Umwandlung zu einer Aktiengesellschaft notwendig werden.

Für die Umwandlung wird benötigt:  Weiterlesen »

Stille Beteiligung in der Slowakei

Die stille Beteiligung ist eine spezifische Form der Unternehmenstätigkeit, die auf Grund eines Vertrages über die stille Gesellschaft (§ 673) entsteht. Der Vertrag bedarf der Schriftform.

Mit diesem Vertrag verpflichtet sich der stille Gesellschafter:

  • dem Unternehmer eine bestimmte Einlage zu gewähren und
  • mit ihm an seiner Unternehmenstätigkeit teilzunehmen.

Der Unternehmer verpflichtet sich:  Weiterlesen »

Slowakische GmbH - s.r.o.

Die slowakische GmbH (s.r.o) ist der deutschen ähnlich, hat aber ein geringeres Mindeststammkapital. Die GmbH ist die am häufigsten verwendete Gesellschaftsform bei der Firmengründung Slowakei und eignet sich auch für größere Unternehmungen (zu beachten ist allerdings die Maximalanzahl von 50 Gesellschaftern).

Hier die wichtigsten Merkmale der slowakischen GmbH:  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen