Slowakei.com

Steuern

Niederlassung ausserhalb der Slowakei

Niederlassungsfreiheit

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in den Urteilen vom 05.11.2002 in Sachen "Inspire Art" sowie vom 30.09.2003 in Sachen "Überseering" wie folgt entschieden:

"Einer Gesellschaft, die nach dem Recht eines EU-Mitgliedsstaates gegründet wurde, muss in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten dieselbe Rechtsfähigkeit zuerkannt werden, die sie in ihrem Gründungsstaat besitzt. Das Gesellschaftsrecht des Gründungsstaates ist ohne Einschränkungen für Niederlassungen im Ausland anzuwenden."  Weiterlesen »

Lohnkostenrechner für die Slowakei

Nach der Firmengründung in der Slowakei steht meistens die Mitarbeitersuche an. In der Slowakei wird bei Gehaltsverhandlungen meistens von einem Bruttolohn gesprochen, zu dem aber für das Unternehmen noch Nebenkosten von ca. 35 Prozent dazukommen. Um hier Überraschungen zu vermeiden, haben wir einen Lohnkostenrechner online gestellt.

Millionärssteuer in der Slowakei

Thema:

Einer der gross angekündigten Pläne der Fico-Regierung war die Einführung einer sogenannten "Millionärssteuer." Besserverdienende - im Gespräch waren Einkommen ab 51.000 SKK pro Monat (ca. 1.300 Euro) - sollten eine höhere Einkommenssteuer bezahlen. Dies hätte das Ende der Flat Tax von 19% bedeutet.  Weiterlesen »

Lohnnebenkosten in der Slowakei

Soviel Lob der Slowakei für die Vereinfachung des Steuersystems gebührt, soviel Tadel verdient sie für das alte System der Lohnnebenkosten.  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen