Slowakei.com

Wahlen

Präsident Ivan Gašparovič legt zweiten Amtseid ab

Thema:

Der slowakische Präsident Ivan Gašparovič wurde von der Präsidentin des Verfassungsgerichts Ivetta Macejková bei einer feierlichen Amtseinführungsprogramms während einer Parlamentssitzung am Montag,  den 15. Juni, im historischen Gebäude des Slowakischen Nationaltheaters in Bratislava vereidigt.

 Weiterlesen »

Ergebnisse der Wahlen zum EP positiv für slowakische Smer-Partei, SNS enttäuscht

Thema:

Ministerpräsident Robert Ficos Smer-Partei hat mehr als 32 Prozent der abgegebenen Stimmen in den Wahlen zum Europäischen Parlament in der Slowakei bekommen und wird nach inoffiziellen vorläufigen Wahlergebnisse damit fünf Sitze im neuen Europäischen Parlament (EP) erhalten. Der stellvertretende Vorsitzende der Partei Pavol Paška sagte, dass Smer definitiv der Gewinner in den slowakischen Wahlen zum Europäischen Parlament sei.  Weiterlesen »

Wahlbeteiligung in der Slowakei niedrigste in der EU

Thema:

Während die Wahlbeteiligung für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 6. Juni in der Slowakei 19,63 Prozent der Wahlberechtigten betrug und höher als vor fünf Jahren lag, prognostizieren Beobachter, dies sei vielleicht noch nicht genug, dass das Land in dieser Wahl einen höheren Rang einnehmen könne.
Vor fünf Jahren war die Wahlbeteiligung der Slowakei auf dem tiefststand innerhalb der EU mit weniger als 17 Prozent der Wahlberechtigten bei ihrer ersten Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament.  Weiterlesen »

Präsidentenwahl Slowakei: Gašparovič siegt

Thema:

Ivan Gašparovič hat bei der Wahl des Präsidenten der Slowakischen Republik gesiegt. Er ist somit der erste Präsident, der für eine zweite Amszeit bestätigt wurde.  Weiterlesen »

Vorbereitungen für die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen verlaufen reibungslos

Thema:

Die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen findet am 4. April statt. Die Vorbereitungen für die Wahl verlaufen bisher ohne besondere Probleme, die den Einsatz von Sondermaßnahmen erfordern würden, so die Sekretärin des Zentralen Wahlkomitees, Lívia Škultétyová, gegenüber dem TASR Newswire.

Während der ersten Wahlrunde waren Beobachter aus Kasachstan vor Ort, aber für die zweite Runde haben sich keine ausländischen Besucher angemeldet.  Weiterlesen »

Wer bekämpft wen bei den Präsidentenwahlken?

Thema:

Laut politischen Analysten in einem Bericht der Wirtschaftszeitung Hospodárske Noviny vom 25. März wird der Präsidentschaftswahlkampf immer mehr zu einer Auseinandersetzung zwischen Iveta Radičová und Robert Fico.

Das Blatt berichtete, dass Fico Radičová, die Rivalin des amtierenden Präsidenten Ivan Gašparovič um das Präsidentenamt, am Dienstag beschuldigte, bezahlte Provokateure gegen ihn und Gašparovič einzusetzen.  Weiterlesen »

Höchste Wahlbeteiligung in Bratislava, niedrigste in der Region Košice

Thema:

Bratislava sah mit 47,91 Prozent die höchste Wahlbeteiligung in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen, während in der Region Kosice mit 38,86 Prozent die wenigsten Wähler zur Urne gingen. Dies teilte die Leiterin des Statistikamts, Ľudmila Benkovičová, während der öffentlichen Bekanntgabe der Wahlergebnisse am Sonntag, den 22. März, mit.  Weiterlesen »

Präsidentenwahlen in der Slowakei gehen in zweite Runde

Thema:

Trotz einer Wahlbeteiligung von 43% konnte die Präsidentenwahl der Slowakei im ersten Durchgang nicht entschieden werden. Der bisherige Staatspräsident Ivan Gašparovič erzielte 46,71 Prozent der Stimmen, die von der Opposition unterstützte Herausforderin Iveta Radičová erhielt 38,05 Prozent.  Weiterlesen »

Wahlen mit hoher Wahlbeteiligung

Thema:

Heute um 07.00 Uhr haben die Präsidentenwahlen in der Slowakei begonnen. Die Wahllokale schließen um 22.00 Uhr.

Der 67-jährige Amtsinhaber Ivan Gasparovic geht als Favorit in die Wahl, verfügt er doch laut Meinungsumfragen über eine Zustimmungsrate von über 50 Prozent. Um im ersten Wahlgang gewählt zu werden, muss er aber die Mehrheit der rund vier Millionen Wahlberechtigten gewinnen.

Die Wahlbeteiligung ist nach Hochrechnungen vom Samstag Nachmittag mit über 50% überraschend hoch.

Slowakischer Staatspräsident wird am Samstag gewählt

Thema:

Am Samstag, dem 21. März 2009, finden in der Slowakei Präsidentenwahlen statt.

Sieben Kandidaten bewerben sich als Staatspräsidenten der Slowakei. Favorit ist das derzeitige Staatsoberhaupt Ivan Gasparovic, der laut Umfrageinstitut UVVM von Anfang März mit 52,6 Prozent der Stimmen das Rennen anführt. Einige Chancen hat auch die Kandidatin der Opposition, Iveta Radicova, mit Umfragewerten von 30,4 Prozent.  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen