Slowakei.com

Wirtschaft

Ausweg aus dem Gas-Streit für die Slowakei?

Thema:

15. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Nach Angaben des Vorsitzenden der Slowakisch-Russischen Gesellschaft, Ján Čarnogurský, war die Mission von Premierminister Robert Fico nach Russland und in die Ukraine ein Erfolg.  Weiterlesen »

Kein Ende des Gas-Streites in Sicht

Thema:

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso warnte am Mittwoch in Straßburg, die europäischen Energieversorger könnten Klage gegen den russischen Gazprom-Konzern und das ukrainische Unternehmen Naftogaz einreichen. Naftogaz hatte in der Früh erklärt, man sehe sich außerstande, das aus Russland eintreffende Erdgas an die EU und nach Südosteuropa weiterzuleiten.  Weiterlesen »

Slowakei für österreichische Investoren attraktiv

In den vergangenen Jahren hat die Wirtschaftskammer Wien einen ihrer Internationalisierungsschwerpunkte auf die Slowakei gelegt. Vor allem Wiener Unternehmen haben mit Exporten und Firmengründung Slowakei den slowakischen Markt frühzeitig erschlossen.  Weiterlesen »

Siebter Tag ohne russisches Gas

13. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Die Gaszufuhr aus Russland ist nun seit einer Woche unterbrochen. Laut Lubomir Tuchscher vom slowakischen Gasversorgungsunternehmen SPP ist die Erdgasversorgung in der Slowakei für weitere 13 Tage zu gewährleisten, auch wenn die Lieferungen aus Russland noch nicht wiederaufgenommen werden.  Weiterlesen »

Slowakei Währung

Währung SlowakeiDie offizielle Währung der Slowakei ist seit dem 01. Januar 2009 der Euro.

Vorher war die  Währung der Slowakei die Slowakische Krone (SKK). Ein Euro entspricht 30,126 slowakischen Kronen. Die Währung der Slowakei wurde auf Euro umgestellt und die slowakische Krone ist seit 01. Januar 2009 nicht mehr die offizielle Währung der Slowakei.  Weiterlesen »

Autohersteller in der Slowakei unterbrechen Produktion wegen Gaskrise

Thema:

10. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Der in Trnava ansässige Autohersteller PSA Peugeot Citroen Slovakia plant, seine Produktion am 12. Januar wieder aufzunehmen. Aufgrund der Probleme bei der Versorgung mit Erdgas hat sich das Unternehmen dafür entschieden, die Früh- und Nachmittagsschicht am 9. Januar ausfallen zu lassen.

„Falls die Gasversorgung wiederhergestellt ist, werden wir am Montag die Produktion  wiederaufnehmen, aber am Freitag müssen wir einfach nur abwarten“, sagte der Unternehmenssprecher Peter Švec gegenüber dem SITA Newswire.  Weiterlesen »

Stromausfälle in der Slowakei wegen Gas-Notstand?

8. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Nach Angaben des Wirtschaftsministers droht der Slowakei aufgrund des Lieferstopps von russischem Erdgas in der Ukraine ein allgemeiner Stromausfall.  Weiterlesen »

Euro limitiert Finanzkrise in der Slowakei

8. Januar 2009 (The Slovak Spectator) Der Euro, der am 1. Januar in der Slowakei eingeführt wurde, könnte die negativen Auswirkungen der globalen Finanzkrise für das Land in Grenzen halten, so der Präsident des Instituts für Öffentliche Angelegenheiten (IVO), Grigorij Mesežnikov.  Weiterlesen »

Wirtschaftswachstum 2009 langsamer, aber nicht negativ

Thema:

8. Januar 2009 (The Slovak Spectator) - Die Wirtschaft der Slowakei wird dieses Jahr im Zusammenhang mit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, die nicht ignoriert werden kann, langsamer wachsen. Laut Angaben von Analysten wird das Land jedoch trotz dieser Verlangsamung eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften Europas bleiben.  Weiterlesen »

Gas-Notstand in der Slowakei

Die Slowakei hat den Gas-Notstand ausgerufen. Der slowakische Versorger
SPP teilte mit, daß jederzeit die Gasversorgung einzelner Grossabnehmer
komplett abgestellt werden könnte.
Der russische Konzern Gasprom hat am Dienstag seine Lieferungen, die
durch die Ukraine transportiert werden, drastisch reduziert.  Weiterlesen »

Inhalt abgleichen

Suche - Sitemap - Copyright © 2010 Senza Limiti s.r.o. - Datenschutzbestimmungen